Fernlehrgang

SCHUH-FERNLEHRGANG

Wissen erweitern – Beratung verbessern – Erfolg steigern!

supported by

Details

Lehrmaterial
5 Lehrbriefe à ca. 70 Seiten,
ein Fach-ABC, Ledermuster

Zertifikat: Ja

Studiengebühr
Pro Person € 223,72 inkl. 19% MwSt. (netto € 188,00)

Für Auszubildende gilt die reduzierte Gebühr i.H.v. € 178,98 inkl. 19% MwSt. (netto € 150,40)

Bitte für die Anmeldung die unteren PDF’s Formulare benutzen:

Firma

 Anmeldeformular_Schuh_Firma_12.07.2021

__________

Privat

 Anmeldeformular_Schuh_Privat_12.07.2021

 

NÄCHSTER STARTTERMIN: 12.07.2021

Anmeldeschluss: 02.07.2021

Wissen erweitern – Beratung verbessern – Erfolg steigern!

Der Schuh-Fernlehrgang ist staatlich zugelassen! Er wurde der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zur Prüfung eingereicht. Das staatliche Zulassungssiegel bestätigt die fachliche Richtigkeit und die methodisch-didaktisch sinnvolle Strukturierung der Lehrmaterialien.

Die namhaften deutschen Schuhhersteller Ara, camel active, Gabor, Lloyd, Marc, Rieker, BNS  und der österreichische Schuhhersteller Legero mit seiner Kinderschuhmarke Superfit unterstützen seit viele Jahren diesen Fernlehrgang.

Der Fachhandel bestätigt: Die Inhalte des Fernstudiums eignen sich sehr gut für die Praxis. Die Mitarbeiter/innen können auf Kundenfragenfachgerechter, kompetenter und sicherer eingehen. Besonders gelobt werden der Aufbau der Lehrbriefe und der ausreichende Bearbeitungszeitraum. Die Auswahl der Themenbereiche des Fernstudiums werden als umfangreich und lehrreich beurteilt; besonders in Bezug auf die verschiedenen Macharten von Schuhen und die eingesetzten Materialien.

Auch das Preis-/ Leistungsverhältnis kommt gut an. Seit 1994 ist der staatlich zugelassene Schuh-Fernlehrgang eine wichtige Qualifizierungsmaßnahme für den Schuh-Fachhandel. Der Fernlehrgang wird regelmäßig aktualisiert.

Ziele

Erweitere und vertiefe Deine Kenntnisse über Anatomie zum Fuß, Kinder-, Damen- und Herrenschuhe sowie über Schuhpflege!

Erkenne Qualitätsunterschiede!

Wende Dein Fachwissen in einem systematisch aufgebauten Verkaufsgespräch kundenorientiert an!

                                             

 

Zielgruppe / Vorbildungsvoraussetzung

Der Fernlehrgang richtet sich an alle Mitarbeiter/innen im Schuhfachhandel.

Besondere Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt, da alle für das Verständnis wesentlichen Informationen in den Lehrbriefen erarbeitet werden.

Es ist von Vorteil, über praktische Erfahrungen im Schuhfachhandel bzw. im Verkauf von Schuhen zu verfügen.

Der Lehrgang bereitet auf keine Prüfung vor.

Das Konzept

Gerade in der heutigen Zeit ist eine qualifizierte und vor allem zeitgemäße Verkaufsberatung im Fachhandel unerlässlich.

Das Einkaufsverhalten hat sich in den letzten Jahren sehr verändert, die Kunden sind heutzutage durch Internet und Modemagazine viel informierter.

Das Verkaufspersonal sollte deshalb optimal geschult sein.

Angefangen bei der richtigen Ansprache über die Fähigkeit der Mehrfachbedienung, bis hin zur fachlichen Kompetenz.

 

 

Vorteile:

Das komplette Lehrmaterial wird Dir direkt nach Hause oder zu Deinem Arbeitsplatz gesendet.

Keine Reisekosten

Keine Reisezeit

Produktkenntnisse vertiefen

Sofortige Umsetzung des Erlernten in die die berufliche Praxis

Verkäuferische Fähigkeiten verbessern

Abschluss-Zertifikat

Staatliche Zulassung

 

Alle Trainings der Zwei Punkte Akademie / Akademie Ute Schäfer sind von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln staatlich zugelassen. Durch erfahrene Fachleute wurde geprüft, ob der Lernstoff vollständig, fachlich einwandfrei und pädagogisch so aufbereitet ist, dass die Kursteilnehmer ihr Lernziel sicher erreichen können.